über mich

Bauunternehmen und Handwerker - Unterschiede erkennen

Seid herzlich auf meinem für euch neu angelegten Blog begrüßt. Hier beschäftige ich mich mit Bauunternehmen und Handwerkern. Jeder kennt doch das Problem: Den richtigen Ansprechpartner zu finden ist nicht so einfach, wie man sich das vorstellt. Es gibt auf diesem Markt viele "schwarze Schafe", die am Geld interessiert sind und deren Arbeitsleistung mehr als unbefriedigend ist. Doch schon mit kleinen Tricks ist es möglich, diese herauszufinden und einen Partner zu engagieren, der wirklich gute Leistungen abliefert. Da ich mich mit dem Thema intensiv befasse und über große Erfahrungswerte verfüge, möchte ich diese mit euch teilen. Auf diesem Weg könnt ihr sicher sein, euer Geld richtig anzulegen.

Suche

letzte Posts

Archiv

Bauunternehmen und Handwerker - Unterschiede erkennen

Hausbetreuung

by Kyle Welch

Eine seriöse Hausbetreuung ist nicht nur eine gute Garantie für ein gepflegtes Haus und ein ebenso gepflegtes Grundstück, sondern sie kann natürlich auch einen menschlichen oder technischen bzw. elektronischen Einbruchschutz optimal ergänzen und somit zur Sicherheit von Haus und Grundstück beitragen. Dabei spielt es selbstverständlich keine Rolle, ob es sich um die Betreuung eines Erstwohnsitzes, eines Zweitwohnsitzes oder irgendeines anderen Nebenwohnsitzes handelt. Wer dabei die betreffende Immobilie nicht selbst nutzt, sondern an kurzfristige, mittelfristige oder langfristige Mieter vermieten möchte, kann diese Aufgabe ebenso an eine professionelle Firma für Hausbetreuung delegieren, wie zum Beispiel an die Simacek Facility Management Group GesmbH , so dass sich die Mitarbeiter dieses Unternehmens um Haus und Grundstück kümmern, sowie dafür Sorge tragen, dass während eines Mietverhältnisses keine Probleme auftreten. Sollte es dennoch zu Zwischenfällen kommen, so wird sich die Firma für Hausbetreuung direkt um die Behebung der jeweiligen Ärgernisse kümmern und im Auftrag sowie in Vollmacht der Eigentümer entsprechende rechtliche Schritte einleiten. Dass dabei natürlich auch der betreffende Hauseigentümer oder die Haueigentümerin umgehend informiert werden, versteht sich von selbst. 

Die ideale Betreuung für den Zweitwohnsitz finden

Wer auf der Suche nach der idealen Betreuung für einen Zweitwohnsitz ist, sollte am besten schrittweise vorgehen und dabei auch bedenken, dass er die meiste Zeit natürlich nicht selbst vor Ort sein wird. Hier ist es also besonders wichtig, dass das betreffende Betreuungsunternehmen einen einwandfreien Ruf besitzt. Dabei kann es sich also lohnen auch auf das eigene Bauchgefühl zu vertrauen und online nach dem idealen Hausbetreuer zu recherchieren. Auf diese Weise kann die Suche auch durch die Lektüre der Websites von Unternehmen ergänzt werden, die für dieses Projekt in Frage kommen und natürlich auch durch die Lektüre von Kundenbewertungen und Referenzen. Allerdings sollten diese nur eine Entscheidungshilfe sein, denn jeder Mensch sieht einen Sachverhalt anders und stellt andere Anforderungen an eine Dienstleistung. Was einem Auftraggeber gefällt, sagt einem anderen vielleicht überhaupt nicht zu. Ein persönliches Kennenlernen vor der Auftragsvergabe und ein individuelles Gespräch ist also ebenfalls absolute Bedingung für eine fundierte Entscheidung.

  Den Hauptwohnsitz professionell pflegen und betreuen lassen  

Aber auch die Pflege und Betreuung des eigenen Hauptwohnsitzes sollte in kompetente Hände gelegt werden, wobei es sich empfiehlt, Unternehmen zu beauftragen, die eine Betreuung und Vermietung von Immobilien aus einer Hand bieten. Dies gilt vor allem dann, wenn eine Untervermietung von Einliegerwohnungen oder Doppelhaushälften erfolgen soll. Oftmals kann ein guter Hausmeister hier beratend zur Seite stehen oder man arbeitet mit einem versierten und seriösen Immobilienmakler zusammen. Doch auch dann, wenn vorerst nicht an eine Vermietung gedacht wird und die Räume alleine genutzt werden sollen, lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Allrounder. Dies gilt vor allem auch dann, wenn eventuell ein Einstieg ins Immobiliengeschäft geplant ist und weitere Immobilien gekauft, saniert und anschließend vermietet werden sollen.   

Professionellen Einbruchschutz durch optimale Immobilienbetreuung ergänzen  

Darüber hinaus kann ein professioneller Einbruchschutz in technischer Form natürlich optimal durch einen persönlichen Hausbetreuer ergänzt werden. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn das Unternehmen in der Nähe ansässig ist, so dass bei einem eventuellen Zwischenfall eine Kontaktperson auch dann in der Nähe ist, wenn die Eigentümer beruflich viel unterwegs sind.

Teilen